DKW KM 200

schwarz, gold liniert m. Logo

Tachobeleuchtung, Gebrauchsspuren

DKW KM 200: Die Motorradmarke DKW war bis 1928 mit robusten Alltagszweitaktern zum größten Motorradhersteller der Welt aufgestiegen. In Weltwirtschaftskrise verlor Firmengründe Rasmussen seine Herrschaft über DKW an die 1932 gegründete Auto Union. Die steuer- und führerscheinfreie KM 200 von 1937 versprach Normalverdienern noch individuelle Mobilität zu erschwinglichen Kosten.

Baujahr1938
Fahrgestellnummer495727
Motornummer895698
MotorDKW
Hubraum198ccm
Farbeschwarz, gold liniert
Leergewicht110kg
Zulässiges Gesamtgewicht290kg
Kilometerstand15790km